Tier- und Pflanzenhaus Steilshoop

Das Tier- und Pflanzenhaus Steilshoop ist ein Projekt der Alraune gGmbH, das aus öffentlichen Mitteln gefördert wird. Stadtmenschen können hier Tiere und Pflanzen hautnah erleben.

 

Meerschweinchen, Hasen, Schafe, Vögel, Schnecken, Schildkröten..., die zum Teil ausgesetzt wurden, haben hier ein neues Heim gefunden. Seit 2012 gibt es auch Kräuter und Gemüse zum Anfassen, Erforschen, Schnuppern und Kosten.

Gemeinsam mit den Mitarbeitern, die im im Rahmen von Arbeitsgelegenheiten beschäftigt sind,ist unter meiner Anleitung ein Kräuter- und Gemüsegarten entstanden. Theoretische Wissensvermittlungund praktische Umsetzung gehen dabei Hand in Hand: Anlage von Beeten, Säen und Pflanzen, Pflegen und Vermehren, Ernten und Verarbeiten.

 

Die Menschen lernen nicht nur wie Pflanzen wachsen, sondern auch, was man aus Pflanzen allesmachen kann: Obst, Gemüse und Kräuter werden zu leckeren Speisen und Getränken, Pflanzenmedizin, Pflegeprodukten, Reinigungsmitteln und noch viel mehr verarbeitet.

 

Alle, die sich für Pflanzen und Tiere interessieren, sind herzlich eingeladen, vorbei zu kommen.


Adresse: Tier- und Pflanzenhaus Steilshoop, Scheitelpunkt Fritz-Flinte-Ring