Die verborgene Seite der „Un“kräuter

Kräuterwanderung
Wildkräuterwanderung in den Harburger Bergen

Brennnessel, Vogelmiere, Giersch.... von Gärtnern gehasst, am Wegesrand nicht beachtet. Wildkräuter führen ein Stiefkind-Dasein -  zu Unrecht, denn sie bergen viele Geheimnisse. Gemüse, Würzkraut, Heilkraut...  unsere Vorfahren nutzten das wilde Grün auf vielfältige Art und Weise. Auch manche wundersame Kraft wurde den Kräutern zugeschrieben. Und sie bieten jede Menge interessanter Geschmackserlebnisse.

Kräuterwanderung
Ich lade Sie ein auf eine Entdeckungsreise in die Natur. Bei einer Kräuterwanderung im Süden von Hamburg lernen Sie einheimische Wildkräuter und Wildfrüchte kennen und hören Interessantes aus Geschichte, Mythologie, Heilkunde und Küche.

Im Anschluss an die Kräuterwanderung besteht die Möglichkeit zur Einkehr im Restaurant Meyers Linde in Ehesdorf. Restaurantchefin Sylvia Ketelsen hat ein Herz für wildes Grün. Sie bietet auf ihrer Speisekarte leckere Gaumenfreuden mit Wildkräutern und Wildfrüchten an.
 

Menü zur Kräuterwanderung

Die Gerichte sind saisonal auf das wechselnde Angebot der Natur abgestimmt.
Zum Auftakt des Menüs gibt es einen Kräuter-Aperitif. Nach der Vorspeise können Sie zwischen einem vegetarischen und einem nicht vegetarischen Hauptgericht wählen.
Krönender Abschluss ist ein Dessert mit frischen Blüten und Wildfrüchten aus dem Garten der Natur.

Menüpreis vegetarisch 14,50€
Menüpreis nicht vegetarisch 22,00€
Die Speisen können sowohl einzeln als auch als Menü bestellt werden.

Lassen Sie sich entführen in die wunderbare Welt der Wildkräuter und Wildfrüchte. Vielleicht sehen sie dann manches „Un“-Kraut mit anderen Augen.
Termine: 19.08.2018
23.09.2018
Treffpunkt: 10.30 Uhr Restaurant Meyer's Linde
Harburger Stadtweg 2
21224 Rosengarten, Ortsteil Ehestorf
Anmeldung: Tel. 040 - 30897777
mail: info@krautwerke.de
Kosten für die Kräuterwanderung: 29 €